Menü

madiko Flurfunk

Wie führen wir erfolgreich selbstgesteuerte Organisationen? Welche Denkwerkzeuge, Konzepte, Vorgehensweisen und Technologien entwickeln wir? Wie setzen wir diese nachhaltig zum Wohle des Menschen ein? Wie wirtschaften wir sinnvoll? Wie verändert sich Wirtschaft und Unternehmertum, legen wir ihr Humanismus und Aufklärung zugrunde?

Regelmäßig beschäftige ich mich mit Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft, insbesondere mit der Umsetzung in der Praxis. Ich verknüpfe Neuigkeiten und Fachwissen. Ich gehe ins Gespräch mit Chefs und Mitarbeitern aus KMU, mit Wissenschaftlern, Dichtern und Denkern, Ärzten, Therapeuten, Coaches sowie Freischaffenden.

Klingt interessant?

Zirka alle 6 bis 8 Wochen versende ich meinen Flurfunk. Er enthält eine Zusammenfassung aktueller Beiträge und Neues aus meiner Werkstatt. Dazu kommt der ein oder andere Veranstaltungs- und Lesetipp.

Im Folgenden findest Du die wichtigsten Hinweise zum Datenschutz und zur Datensicherheit rund um den Flurfunk und die Anmeldung:

Anmelden zum Flurfunk

Foto: Schreibtisch in Retro-Optik
mactrunk & madiko

Anmelden
zum madiko Flurfunk

Bitte beachte: Mit der Anmeldung zum Flurfunk stimmst Du den allgemeinen Online-Vertragsbedingungen zu. Bezüglich der Hinweise zum Datenschutz und zur Datensicherheit ist unter anderem geregelt, wie meine Partner und ich mit den von Dir angegebenen Informationen umgehen. Der relevante Auszug:

Zu welchem Zweck verwendest Du (und Dritte) die von mir eingegebenen Daten?

Deine Anmeldung zum Flurfunk wird von mir ausschließlich für diesen Zweck — den Versand des Flurfunks — genutzt. Falls Du zu einem späteren Zeitpunkt den EnjoyWork Flurfunk nicht mehr erhalten möchtest, hast Du jederzeit die Möglichkeit, Dich von der Empfängerliste automatisiert abzumelden. Den Link findest Du jeweils am Ende des Newsletters.

Nutzt Du weitere Funktionalitäten dieses Portals (z. B. die Anmeldung zu einer Adhoc-Beratung oder einer Veranstaltung von mir), behalte ich mir das Recht vor, Dich auf themen-spezifische Verteiler-Listen zu setzen, die den madiko Flurfunk ergänzen.

Ich wie auch meine Partner sind hier stets auf Fingerspitzengefühl und Zurückhaltung bedacht. Falls Du die von mir versandten Nachrichten nicht erhalten möchtest, hast Du auch für diese Art von Flurfunk jederzeit die Möglichkeit, Dich von der entsprechenden Liste automatisiert abzumelden. Den Link findest Du jeweils am Ende der betreffenden Nachricht.

Welche Rechte habe ich in Bezug auf meine Daten?

Du hast ein Recht auf Einsicht, Berichtigung und — unter Wahrung anderer Gesetze und vertraglicher Pflichten — Löschung Deiner persönlichen Daten in meinem Newsletter-System für zukünftige Versendung meines Flurfunks.

Datensicherheit und Datenschutz: Wie handhabst Du das?

Deine persönlichen Daten werden von uns mit äußerster Sorgfalt behandelt und sicher gespeichert. Wir verpflichten uns, keine Daten an Dritte weiterzugeben und alles in unserer Macht stehende zu tun, um sie vor unberechtigtem Zugriff von Dritten zu schützen.

Welchen Newsletter-Dienst nutzt Du?

Ich nutze den deutschen Newsletter-Dienst Clever Elements.

Weitere Informationen zu Datenschutz und Datensicherheit sowie rechtliche Vertragsbedingungen findest Du via: Rechtliche Hinweise und Datenschutz.

Soweit das Rechtliche und Organisatorische — bewusst nicht versteckt im Kleingedruckten!

Jetzt bist Du dran

Mit Klick auf “Anmelden” unten erhältst vom System automatisch im 2. Schritt eine E-Mail, die Dich auffordert, das Abonnement zu bestätigen. Erst dann bist Du verbindlich zum Flurfunk angemeldet. Da ich besonderen Wert auf eine persönliche Ansprache lege, bitte ich Dich, alle Felder auszufüllen. Vielen Dank.

Bleib neugierig

Hier die letzten Meldungen. Mehr davon? Bitte hier entlang: madiko Zeitmaschine.

zitatinte: Die größte Bedrohung

“Die größte Bedrohung für unseren Planeten ist der Glaube, dass jemand anderes ihn retten wird.” Robert Swan

Weiterlesen

Veröffentlicht: 30.11.2019

Orchideen-Pfad

Die letzten Wochen waren sehr intensiv. Gefüllt mit zahlreichen Veranstaltungen auf denen ich viele neue Gesichter kennenlernte und alten Bekannten wiederbegegnete. Intensiv aber auch, weil wir engagiert und mit Herzblut an Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft arbeiteten und dies volle Konzentration, Mut und Zupacken erforderte. Es war also Zeit für eine Zäsur und so gönnte ich mir gemeinsam mit Anke, einer guten Freundin, eine kreative Pause. Wir wanderten gemächlichen Schritts durchs Naturschutzgebiet Haarberg-Wasserberg – einem erstklassig beschilderten “Löwenpfad” (Danke Schwäbischer Albverein!). Es war eine abwechslungsreiche Wanderung durch Buchen-/Kiefern-Wälder, über Wacholder-Heiden, erstaunlich grüne Wiesen und raschelnde Blätterwege. // via WalkToTalk

Weiterlesen

Veröffentlicht: 24.11.2019

Im Nebel

Fühlt Ihr auch den Jahresendspurt? Am Wochenende war mir danach, der Landeshauptstadt zu entfliehen und die Ruhe zu genießen. Jede Jahreszeit hat ihre schönen Seiten. Am November mag ich das “Caspar David Friedrich”-Wetter. Und so fuhren Sven und ich am vergangenen Sonntag noch bei blauem Himmel mit imposanten Wolken von Stuttgart aus gen Süden. Genau genommen: in den Schönbuch. Dort war der Wald dann nebelverhangen. Die Sonne versuchte ihr Mögliches, kam dagegen allerdings nicht an. Ins Gespräch vertieft merkten wir davon jedoch wenig. Und irgendwie hat dieses Verwunschene ja auch etwas. Insofern passt das Gedicht von Hermann Hesse nicht so ganz. Und dann wieder doch. Zweisam einsam sozusagen und der Rest der Welt angenehm ausgeblendet. // via WalkToTalk

Weiterlesen

Veröffentlicht: 12.11.2019

Hast Du eine Anregung
für Deine Aufgabe oder Frage gefunden?

Bitte teile diesen Artikel und werfe gern eine selbstgewählte Gabe in meinen virtuellen Hut. Auch ein kleiner Betrag macht den Unterschied!

Neugierig was mit Deinem Geld passiert?
Mit der Schwarmfinanzierung (einmalig via PayPal oder monatlich via steady)
wirst Du aktiver Teil der Bewegung und unternehmerischen Kooperative EnjoyWork.

Du unterstützt zudem freien Online-Journalismus und die Moderation der Community. Es ist die Basis für mich, Franziska, Impulsgeber und Vorreiter rund um Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft zu portraitieren, regelmäßig mit Euch, der Community, auf Zukunftsthemen draufrumzudenken und fundiert über unsere Erkenntnisse und Praxiserfahrungen zu berichten.